Startseite

PFINGSTIVAL - Firmvorbereitung 2020

Bei der neuen Firmvorbereitung, die 2020 zum ersten Mal auf Dekanatsebene stattfindet, ist für jeden etwas dabei. Vom Jugendgottesdienst bis zur Jugendfahrt und ausgewählten Special-Angeboten. Lasst euch überraschen.

Die Firmung im Allgemeinen
Die Firmung gehört zusammen mit Taufe und Erstkommunion zu den Sakramenten der Initiation oder einfacher gesagt, der Einführung in den christlichen Glauben. Das Wort kommt vom lateinischen „firmare“ und heißt übersetzt bestärken, festigen, ermutigen. Bei der Firmung salbt der Bischof den Firmbewerber mit Chrisam (das ist mit Balsam vermischtes Öl, das vom Bischof geweiht wurde) auf die Stirn; dabei legt er ihm die Hand auf und sagt: „Sei besiegelt durch die Gabe Gottes, den Heiligen Geist.“ Die Firmung will euch, die jungen Menschen unserer Gemeinden ermutigen, bestärkt durch den Heiligen Geist sein Leben als erwachsener Christ in Kirche und Welt verantwortlich zu gestalten.

NEU im ganzen Dekanat (FSK 16)
Was immer ihr über Firmung und Firmvorbereitung bisher dachtet, wird ab 2020 ganz neu.

Die Fachkonferenz Jugend im Dekanat Hochsauerland-Ost startet ab 2020 für alle Jugendlichen und junge Erwachsene im Dekanat (Marsberg, Brilon, Olsberg, Winterberg, Medebach und Hallenberg) das jährlich an immer neuen Orten im Dekanat stattfindende PFINGSTIVAL.

Bei diesem 3-tägigen Festival, das das einzige Pflichtprogramm für eure ganze Firmvorbereitung ist, geht es nur um euch:

Junge Menschen und junge Erwachsene ab 16 Jahre.

Livebands, Open-Air-Gottesdienste und spannende Themen rund um euren Glauben erwarten euch. Dazu lernt ihr jede Menge junge Leute kennen, die wie ihr mehr über ihren Glauben erfahren möchten.

Alles Wichtige über die NEUE Firmvorbereitung erfahrt ihr auf der neuen Homepage für die Firmvorbereitung des Dekanats:

pfingstival.net