Startseite

Aussendung der neuen Notfallseelsorger/-innen im Hochsauerlandkreis

© Frank ManegoldNach dem erfolgreichen Abschluss ihrer intensiven Ausbildung wurden jetzt 25 neue Notfallseelsorgerinnen und –seelsorger im Dabeisein von Familienangehörigen und erfahrenen Mitgliedern des HSK-Teams in ihr anspruchs- und verantwortungsvolles Ehrenamt eingeführt und ausgesendet. In einem ökumenischen Gottesdienst im Gemeinsamen Kirchenzentrum Meschede segneten diese Dechant Richard Steilmann (Dekanat Hochsauerland-Ost) und Superintendent Alfred Hammer (Ev. Kirchenkreis Arnsberg).

Im Gottesdienst erhielten sie zudem eine Ernennungsurkunde, einen offiziellen Ausweis sowie eine Weste in der Farbe lila, die sie in ihrer Funktion kenntlich machen. © Frank Manegold