Startseite

Wir zünden ein Licht für dich an

Gedenkgottesdienste für verstorbene Kinder am 10. Dezember 2017

Der evangelische Kirchenkreis Arnsberg und die katholischen Dekanate im Sauerland laden 
am Sonntag, 10. Dezember  
zu drei ökumenischen Gedenkgottesdiensten für verstorbene Kinder ein.
In Hüsten, Meschede und Brilon können verwaiste Eltern, Geschwister, Großeltern, Verwandte und Freunde in Gemeinschaft mit anderen Betroffenen in Liedern, Texten und Meditationen an ihre verstorbenen Kinder denken und sich erinnern. Es können Kinder sein, die im Mutterleib, während oder kurz nach der Geburt gestorben sind. Und auch Kinder, die einige Wochen oder viele Jahre gelebt haben.

Die Gedenkgottesdienste beginnen um 16 Uhr:
· im Gem. Kirchenzentrum, Kastanienweg 6, Meschede
· in der ev. Stadtkirche, Kreuziger Mauer 2, Brilon
· in der Krankenhauskapelle des Karolinen-Hospitals, Hüsten

Im Anschluss laden die Mitarbeiterinnen zur Begegnung bei Tee und Kaffee ein.

Jedes Jahr am 2. Sonntag im Dezember wird weltweit der verstorbenen Kinder gedacht. Das "Worldwide Candlelighting" (weltweites Kerzenleuchten) ist ein aus den USA kommendes Gedenken von trauernden Eltern. Jahr für Jahr breitet sich das Candlelighting über immer mehr Länder aus. Ein Lichterband rund um die Erde entsteht.