Startseite

Woche fr das Leben 2018

Kinderwunsch. Wunschkind. Unser Kind! Die Woche fr das Leben versteht sich als Beitrag der Kirchen zur Bewusstseins-bildung ber den Wert und die Wrde des menschlichen Lebens. Seit 1991 werden dazu Themen aus dem Bereich des Lebensschutzes und damit verbundener sozialer Entwicklungen in der ffentlichkeit prsentiert. Die Tagung nimmt das Jahresthema 2018 in den Blick und stellt dazu aktuelle Entwicklungen und beispielhafte Aspekte vor. Hauptsache gesund so lautet der Wunsch vieler Eltern im Blick auf ihr ungeborenes Kind. Eine Vielzahl von medizinischen Untersuchungen begleiten jede Schwangerschaft, um diesen Wunsch mit verlsslichen Daten und Bildern belegen zu knnen. Doch was geschieht bei aufflligen Befunden, die eine Krankheit oder eine Behinderung des Kindes vermuten lassen? Fhrt die Prnataldiagnostik in diesen Fllen nicht zwangslufig zur Selektion statt zur Geburt? Was ursprnglich als freudiges Ereignis erwartet wurde, bewirkt bei den Eltern pltzlich einen existentiellen Konflikt zwischen familirer Lebensplanung und dem Lebensrecht des ungeborenen Kindes. Eltern, Beratende und wir als Gesellschaft werden damit vor grundlegende ethische Fragen gestellt. Die Woche fr das Leben ermutigt, jedem Kind Leben, Familie und Zukunft zu schenken. Zu dem Themenfeld Prnatale Diagnostik und Beratung nehmen der Genetiker Prof. Dr. Holm Schneider vom Universittsklinikum Erlangen und Gabriele Glorius, Fachreferentin fr Prnataldiagnostik beim Bundesverband des SkF, Stellung. Die Einfhrung hlt die Journalistin und Vorsitzende des Bundesverbandes Lebensrecht e.V. Alexandra Linder. Eingeladen sind alle Interessierten aus den Gemeinden, Pastoralverbnden, caritativen Einrichtungen, Verbnden und Bildungseinrichtungen unseres Bistums. In Kooperation mit dem Caritasverband fr das Erzbistum Paderborn wird der Informationstag Kinderwunsch. Wunschkind. Unser Kind! durchgefhrt am: Samstag, 3. Mrz 2018, von 09:30 bis 15:30 Uhr im Liborianum Paderborn. Kontakt: Dr. Werner Sosna, Liborianum, 05251 125 4463 Gebhr: 15.- (inklusive Verpflegung) Anmeldung: zur Tagung im Liborianum Paderborn Tel.: 05251 125 4462 E-Mail: anmeldung@liborianum.de

Programm Vinzenzkonferenz Brilon

Die Vinzenzkonferenz der Propsteigemeinde mchte schon heute alle Mnner aus dem Briloner Stadtgebiet und den Ortschaften ber die Termine fr den Treffpunkt fr Mnner ab 60 Jahre im ersten Halbjahr 2018 informieren.

St. Bonifatius Elkeringhausen: Neues Jahresprogramm 2018 mit neuem Logo und frischem Wind in frischem Grn!

In neuer Frische prsentiert sich das Jahresprogramm 2018 des Bildungs- und Exerzitienhauses St. Bonifatius in Elkeringhausen.

DiCV spezial

Newsletter fr die Arbeit mit Flchtlingen
Fr die Arbeit mit Flchtlingen und ihren speziellen Anforderungen gibt der Dizesan-Caritasverband einen Newsletter spezial heraus.

Arbeitshilfe "Werkstatt im Pastoralen Raum zur berprfung und Fortschreibung von Pastoralvereinbarungen" ist erschienen

"Was gestern noch undenkbar erschien, kann sich heute schon als dringend notwendig und als berlebensnotwendige Frage herausstellen", heit es im Vorwort der Arbeitshilfe.

360-Panoramen von Kirchen aus unserem Dekanat

Die Schnheit folgender Kirchen kann ab sofort auch im Internet bestaunt werden: Stiftskirche St. Peter und Paul, Obermarsberg; Propsteikirche St. Petrus und Andreas, Brilon; Pfarrkirche St. Peter und Paul, Medebach.